News

Jan 24

Berufliche Gymnasien auf Skikurs in Kappl

Erneut fand der Sportkurs „Bewegung im Schnee“ der Beruflichen Gymnasien Technik, Gesundheit-Pflege und Ökotrophologie unter der Leitung der Lehrkräfte Sabina Borchers, Horst Penning und Lena Friedrich statt. Traditionsgemäß findet dieser im Skigebiet Kappl in Österreich statt. Während der letztjährige Kurs mit schlechten Wetterbedingungen zu kämpfen hatte, stand dieser Kurs auf der Sonnenseite. Sehr gute Schneeverhältnisse und eine Woche lang strahlend blauer Himmel bescherten den 14 Teilnehmern beste Voraussetzungen, um das Skifahren zu erlernen. Bei diesem Kaiserwetter war auch schnell die Nachtbusfahrt mit den verbundenen Strapazen vergessen. Eine intensive Sportwoche folgte, in der alle Schülern und Schülerinnen eine enorme Entwicklung durchmachten und von denen sich zu Beginn kaum jemand vorstellen konnte, dass am Ende der Woche alle so sicher auf den Skiern stehen. Die Laune war prächtig und so verbesserten sich täglich die Fertigkeiten auf den Skiern, sodass am Ende von blauen Pisten (leicht), über rote Pisten (mittel) bis schwarze Pisten (schwer) alles gemeistert wurde. Der Laune auch zuträglich war das wohlschmeckende und eigens von den Schülern und Schülerinnen gezauberte Abendessen. So speisten wir unter anderem chinesische Nudeln, Risotto und Pizza. Den krönenden Abschluss der Abende waren die Dessertvariationen der Schüler und Schülerinnen.