fbpx

Fortbildungsangebote und Zusatzqualifikationen

Überblick der Fortbildungsangebote
und Zusatzqualifikationen

International Certification for Digital Literacy (ICDL)

Digitale Kenntnisse zurzeit gefragt wie nie… Sie sollten die Chance nutzen!
Testen Sie Ihr digitales Wissen
Wir sind Prüfungszentrum und bieten Ihnen die Zertifizierung an!
Digitale Kompetenzen zur Beschäftigungsfähigkeit und Produktivität im Beruf

Die meisten Berufe erfordern heutzutage Kompetenz im Umgang mit Computeranwendungen. Daher ist es wichtig, dass Sie in der Lage sind, Office-Programme und Cloud-basierte Tools effektiv zu nutzen. Aber einfach nur digital zu sein, reicht bei weitem nicht aus. Viel wichtiger ist es, dass Mitarbeiter heute wirklich über kritische digitale Kompetenzen verfügen und nicht nur über Lifestyle-Kompetenzen. Sie müssen in der Lage sein, sicher, effektiv und kritisch mit den neuen Technologien umzugehen und zu arbeiten.

Der ICDL Workforce ist das weltweite Zentralabitur für digitale Fertigkeiten

Der ICDL Workforce leistet dazu einen wesentlichen Beitrag, indem er Sie in den digitalen Fähigkeiten, die heute im modernen Arbeitsumfeld wichtig sind, fit macht. Die Inhalte werden laufend angepasst. Der ICDL ist immer mitgewachsen, weil sich die Welt der Hard- und Software sehr schnell dreht. (Quelle: https://www.icdl.de/workforce/icdl-workforce/)

Hier sehen Sie eine Übersicht über die aktuellen Module:

Weitere Informationen unter: www.dlgi.de und www.icdl.de

Kontakt

Auf Grund der aktuellen Situation können wir leider keinen klassenübergreifenden Kurs einrichten.

Bei Interesse nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf:

ICDL-Prüfungszentrum
BBS II Delmenhorst
Sonja Kannenberg / Kerstin Siemer
Wiekhorner Heuweg 56-58
27753 Delmenhorst
Telefon: 04221-855-0 Ι Fax: 04221-855-72

Kontakt aufnehmenWeitere Informationen herunterladenVerbindliche Anmeldung

Refa

Wissenswertes

REFA-Ausbildung an Technikerschulen
Diese Seminare werden in verkürzter Form, nach vorgegebenen Lehrplänen des REFA-Instituts Darmstadt, in Abstimmung mit den Ausbildungsinstituten und dem
REFA-Bezirksverband Bremen durchgeführt.

Zugangsvoraussetzung
für das Seminar Analyse und Gestaltung von Prozessen ist eine einschlägige berufliche Erstausbildung. Dieses Seminar gilt in der Regel als Zugangsvoraussetzung für alle weiterführenden Seminare.

Seminardurchführung
Seminare werden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl durchgeführt.

Lernort
BBSII Delmenhorst

Lernziele

Der REFA-Verband gehört zu den größten Vereinigungen in Europa, die eine geschlossene Aufstiegsweiterbildung anbieten. Seit über 90 Jahren engagiert sich der Verband, um die Verfahren zeitgemäßer Arbeits-, Betriebs- und Unternehmensorganisation lehr- und lernbar zu machen.

Anmeldungen
Anmeldungs-Formblatt auch unter www.refa-bremen.de. Alle durch uns bestätigten Anmeldungen gelten als verbind-lich, sofern sie nicht bis mindestens eine Woche vor Semi-narbeginn schriftlich widerrufen werden. Im Übrigen gelten die Teilnahme- und Zulassungsbedingungen des REFA-Bezirksverbandes Bremen. Als REFA-Mitglied profitieren Sie von Sondergebühren

Informationen herunterladen

Maschinenlehre und Holzbearbeitung

Weitere Informationen folgen in Kürze

BFS Sozialpädagogische Assistenz Klasse 2 – Teilzeit
Fachschule Sozialpädagogik Teilzeit

Ausbildungsbeginn:
Garantiert Februar 2021
Weitere Informationen folgen auf dieser Seite!