Stellenausschreibungen

Überblick der Stellenausschreibungen an der BBS II

Der Stellenumfang beträgt 39,8 Wochenstunden (Vollzeit) plus Ferienzeitregelung. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Die Tätigkeit ist nach Entgeltgruppe 9 TV-L bewertet. Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Schülerinnen, Schülern und Eltern bei Schulschwierigkeiten, Erziehungs- und Lebensproblemen
  • Beratung und Unterstützung der Lehrkräfte beim Auftreten von Schwierigkeiten mit Schülerinnen und Schülern
  • Maßnahmen zur Integration (Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit besonderem Förderbedarf und jungen Geflüchteten beim Übergang Schule – Beruf – Gesellschaft)
  • Unterstützungsangebote bei Schulabsentismus
  • Entwicklung und Durchführung von Präventions- und Sozialtrainingsangeboten
  • Kooperation mit anderen Behörden und Institutionen
  • Mitwirkung im multiprofessionellen Beratungsteam und bei der Weiterentwicklung des

Beratungskonzepts

  • Mitarbeit in Gremien und Konferenzen
  • Maßnahmen zur Berufsorientierung unterstützen
  • Netzwerkarbeit mit schulischen und außerschulischen Partnern

Der Aufgabenbereich erfordert ein sicheres Auftreten, Kooperations- aber auch Konfliktfähigkeit, Kommunikations-und Beratungskompetenzen, ein gutes Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit, sowie hohe zeitliche Flexibilität und selbstständiges Handeln. Der tarifmäßige Erholungsurlaub (§ 26 TV-L) wird in den Schulferien gewährt. Ihre Qualifikation:

  • Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (Bachelor, FH) bzw. Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter (Bachelor, FH) mit staatlicher Anerkennung
  • Berufliche Erfahrung im Bereich Jugendarbeit
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 10.11.2019 an: Berufsbildende Schulen II Delmenhorst – Kerschensteiner – Schule – Wiekhorner Heuweg 56 -58 27753 Delmenhorst oder per Mail: verwaltung(at)bbs2(dot)de

Wir bieten Sozialpädagogen/Sozialarbeiter (m/w/d) die Möglichkeit ab dem 01.10.2019 ihr Berufsanerkennungsjahr an der BBS II Delmenhorst – Kerschensteiner – Schule –  zu absolvieren. Die BBS II Delmenhorst Kerschensteiner-Schule bietet viele berufliche Fachrichtungen in verschiedenen Schulformen an. Seit dem 1.11.1997 ist Sozialarbeit an der BBS II fest installiert. Die Unterstützung der Schülerinnen und Schüler erfolgt in Form von Beratung und Begleitung in allen schulischen und außerschulischen Problembereichen. Dies ist häufig Einzelfallhilfe, findet aber auch als Gruppen- und Klassenhilfe statt. Oftmals erfolgt eine enge Zusammenarbeit mit außerschulischen Institutionen und Ämtern Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu dürfen, wenn Sie ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich absolviert haben teamfähig, belastbar, kommunikationsfähig sind Interesse an einer bildungsorientierten Arbeitsweise haben und flexibel sind. Für weitergehende Informationen und Bewerbungen wenden Sie sich bitte an: Frau Ulrike Richter Dipl. Sozialpädagogin Tel.: +49 4221 855-68 E-Mail: verwaltung(at)bbs2(dot)de Der Stellenumfang beträgt 39,8 Wochenstunden (Vollzeit) plus Ferienzeitregelung. Die Einstellung erfolgt unbefristet. Die Eingruppierung erfolgt in EG 9 TV-L. Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Schülerinnen, Schülern und Eltern bei Schulschwierigkeiten, Erziehungs- und Lebensproblemen
  • Beratung und Unterstützung der Lehrkräfte beim Auftreten von Schwierigkeiten mit Schülerinnen und Schülern
  • Maßnahmen zur Integration (Unterstützung von Schülerinnen und Schülern mit besonderem Förderbedarf und jungen Geflüchteten beim Übergang Schule – Beruf – Gesellschaft)
  • Unterstützungsangebote bei Schulabsentismus
  • Entwicklung und Durchführung von Präventions- und Sozialtrainingsangeboten
  • Kooperation mit anderen Behörden und Institutionen
  • Mitwirkung im multiprofessionellen Beratungsteam und bei der Weiterentwicklung des Beratungskonzepts
  • Mitarbeit in Gremien und Konferenzen
  • Maßnahmen zur Berufsorientierung unterstützen
  • Netzwerkarbeit mit schulischen und außerschulischen Partnern

Der Aufgabenbereich erfordert ein sicheres Auftreten, Kooperations- aber auch Konfliktfähigkeit, Kommunikations-und Beratungskompetenzen, ein gutes Durchsetzungsvermögen, Engagement, Organisationstalent, Belastbarkeit und Teamfähigkeit, sowie hohe zeitliche Flexibilität und selbstständiges Handeln. Der tarifmäßige Erholungsurlaub (§ 26 TV-L) wird in den Schulferien gewährt.

Ihre Qualifikation:

  • Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (Bachelor, FH) bzw. Sozialarbeiterin / Sozialarbeiter (Bachelor, FH) mit staatlicher Anerkennung
  • Berufliche Erfahrung im Bereich Jugendarbeit
  • Führerschein der Klasse B und die Bereitschaft, den privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Ihre schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen richten Sie bitte an: Berufsbildende Schulen II Delmenhorst – Kerschensteiner – Schule Wiekhorner Heuweg 56 -58 27753 Delmenhorst oder per Mail: verwaltung(at)bbs2(dot)de