News

Mrz 20

Kreative Darstellung des eigenen ICH

Die „Kreative Darstellung des eigenen ICH“, dies war das Thema des „Optionalen Lernangebotes“ für die siebzehn angehenden Sozialpädagogischen Assistentinnen und Assistenten in der Lerngruppe B7QAM 2A. Sie haben sich unter Anleitung ihrer Klassenlehrerin Birgit Riedel-Wilts in einem Projektzeitraum von vier Wochen mit ihrer eigenen Biografie / Persönlichkeit auseinandergesetzt und eine für sich passende Darstellungsmöglichkeit gefunden, die sie im Rahmen einer kleinen Ausstellung am 20. März 2019 in der BBS II Kerschensteiner-Schule präsentiert haben.
Selbstständig haben sie sich dabei Kenntnisse über unterschiedliche Techniken angeeignet, Fachinhalte recherchiert und ihr Wissen gestalterisch umgesetzt.
Zudem haben sie Kenntnisse über Ausstellungen erworben und einen respektvollen Umgang miteinander beim Betrachten ihrer Werke geübt sowie ihren Arbeitsprozess reflektiert und evaluiert, um Schlussfolgerungen für ihre pädagogische Arbeit in der Kindertagesstätte ziehen zu können.